Woodility (1h 15 min.)

 

Lernt gemeinsam wie man Spaziergänge qualitativ wertvoll gestalten kann und gleichzeitig sowohl Kopf als auch Körper stärkt und beschäftigt.

Alltagstaugliche Übungen, Beschäftigung, Balanceübungen und allen voran gemeinsamen Spaß im Wald, sind die ersten Attribute, die Woodility am besten beschreiben.

 

Wichtig sind uns, obwohl es keine Spielstunde sein soll, verträgliche Vierbeiner. Die Hunde haben die Möglichkeit unter kontrollierten Umständen miteinander zu agieren und, ohne Spiel, zu kommunizieren. Wichtig ist uns eine ausgeglichene und harmonische Atmosphäre, selbst auf engen Waldpfaden. Zusätzlich möchte ich im Woodility die Besitzeraugen wieder mehr auf den natürlichen Bewegungsablauf ihres Hundes schulen, damit es ihnen möglich ist atypische oder veränderte Gangbilder frühzeitig zu erkennen.

 

Viel zu oft sieht man Hunde und Menschen emotional getrennt voneinander, nebenher spazieren gehen. Beim WOODILITY wollen wir die gemeinsame Spazierzeit optimal mit den Gegebenheiten der Natur nutzen; auf Baumstämmen balancieren, Holzstöße überwinden, bergauf- und bergab, kleine Such-und Fährtenspiele sind nur einige der zahlreichen Alltagsideen, die dir hier unter fachmännischer Anleitung geboten werden. 

 

Sonntags um 09:30 - 10:45 Uhr 
Die Gruppengröße richtet sich nach den teilnehmenden Hunden. Nachdem wir großen Wert auf Harmonie und eine gut zusammen passende Gruppe legen, möchte ich die Hunde vorab kennenlernen. 

Kosten: € 30,--/Einheit oder 5-er Block € 135,--

 

Moni Göllner 0676/9035754
Hundefitnesstrainerin, K9-Bewegungstrainerin & diplomierte Hundemasseurin

Woodility 2022 Ronny.png